Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Rock-Avenue. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 28. April 2017, 12:43

Jorn - Life on Death Road

Song vom neuen Album ...

Man of the 80´s

2

Freitag, 28. April 2017, 17:19

Top Scheibe eigentlich sein bestes Album

djrene

Admin

Beiträge: 1 062

Wohnort: Breitenthal

Beruf: Reha-Techniker/Medizinprodukteberater

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Juni 2017, 21:16

Was ist das jetzt eigentlich? Voodoo Circle mit Lande statt Readman?

7

Montag, 5. Juni 2017, 22:22

mir gefällt der Titel gut

8

Montag, 5. Juni 2017, 22:58

Stimmt wird alles immer mehr Projekt Gedöns. ...mmer die gleichen Leute. .

djrene

Admin

Beiträge: 1 062

Wohnort: Breitenthal

Beruf: Reha-Techniker/Medizinprodukteberater

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Juni 2017, 18:41

In dem letzten Video ist es halt extrem aufgefallen, daß da mit Mat Sinner, Alex Beyroth und del Vecchio (der Drummer könnte Kullmann sein) die komplette Voddo Circle Crew aufläuft, halt nur mit Lande am Gesang. Eigentlich sollte ja Langhans statt Readman kommen.

10

Dienstag, 6. Juni 2017, 19:21

Geiler Song, geile Gitarren, geiler Gesang, so what?

11

Mittwoch, 7. Juni 2017, 09:46

Rene
Hst in sofern recht das fast die gesamte Voodoo Circle Mannschaft
am Start ist.
Ist bei Primal Fear aber auch so da ist Mat Sinner ec auch mit am Start

12

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:21

Geile Scheibe, egal wer mitgewirkt hat, das Produkt ist stark!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten