Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Rock-Avenue. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

djrene

Admin

  • »djrene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Wohnort: Breitenthal

Beruf: Reha-Techniker/Medizinprodukteberater

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 28. November 2017, 14:54

Die letzten 50 Tickets sind im Verkauf.

djrene

Admin

  • »djrene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Wohnort: Breitenthal

Beruf: Reha-Techniker/Medizinprodukteberater

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 30. November 2017, 07:21

Art Nation heute Abend in München wurde abgesagt. Ich hoffe das lag an den Ticketverkäufen und nicht an der Band. Bei denen geht's intern ja auch immer rund.

Falls man sich nicht eh sieht, wir werden versuchen auf dem Podest links vom Mischpult zu stehen. Wie letztes Jahr.

43

Donnerstag, 30. November 2017, 20:07

gute Idee, stimmt am Mischpult waren wir letztes Jahr auch
und sind gut gefahren damit

44

Donnerstag, 30. November 2017, 22:48

Wenn man von gut gefahren reden kann.... ;) ....viel Spaß

45

Freitag, 1. Dezember 2017, 17:35

Viel Spaß euch beim Heat ... schon mal im Voraus herzlichen Dank für die Berichte ;)

46

Freitag, 1. Dezember 2017, 20:15

Und bitte die schonungslose Wahrheit :P .....und ich entschuldige mich schon mal für Bonne :D :D :D

47

Samstag, 2. Dezember 2017, 12:06

Viel Spaß beim Festival!!! Und fleißig berichten!!!

48

Sonntag, 3. Dezember 2017, 11:01

Nicht alle auf einmal schreiben, so viel kann man ja gar nicht lesen...

49

Sonntag, 3. Dezember 2017, 11:46

Bericht wird schon noch geschrieben keine Sorge

50

Sonntag, 3. Dezember 2017, 11:50

Hahaha Dieter :thumbsup:

51

Sonntag, 3. Dezember 2017, 12:20

Anscheinend ist das Festival ausverkauft
aber warum dann noch eine Kasse besetzt sein muss, um Tickets zu verkaufen, das Frag ich mich schon.
Aber nun zum Samstag:

Supernova Plasmajets:
O Ton Rene:
Die hat zwar eine Figur, sie macht aber keine.
SChreckliche Sängerin die keinen Ton getroffen hat.
Die Sängerin hat geklungen wie Doro und so bescheiden
waren auch ihre Ansagen...Kein Guter Start!
Keine Songs blieben im Ohr hängen!
Da hätten auch Samples nichts mehr geholfen.

Dante Fox
Unaufgeregter Auftritt mit einer Sängerin die ihren Namen auch verdient.
Kann leider nix zu den Songs schreiben, die dargeboten wurden.
Solider Auftritt nicht mehr nicht weniger.

Art Nation
Ja sie sind aufgetreten.Warum der Gig in München ausgefallen ist , weiß ich nicht.
Habe aber den Georg (Aor HEaven) gefragt und der hat bestätigt das die Band auftritt.
Ich gebe zu dese Band gefällt mir einfach.
Der Sänger ist echt Klasse und sie haben einfach Klasse Songs.
Erster Song One Nation
Schon mal ein Toller Opener
Danach weitere Songs vom neuen Album
The Real me, Im Alive etc..

Vom ersten Album wurde need to understand gespielt.
Als letzer Song natürlich Ghost Town...
Gelungener Auftritt

Jim Jidhed

Das erste Highlight am Samstag.
Der Mann betritt die Bühne und zieht einen in den Bann.
Total Sympatisch.
Charisma nennt man sowas glaub ich.
Songs wurden vom neuen Album gespielt (Kenn ich nicht , hab es mir am AorHeaven Stand gekauft)
Only One Women hat er alleine gesungen ohne Band nur mit Gitarre.


Shameless/Tuff
Rene hat gemeint das diese Band in der Reihenfolge falsch steht.
Der meinung kann ich mich anschliessen.
Ich finde die hätten mit Jim oder Art Nation tauschen müssen.
Fand ich jetzt nicht schlecht, würde ich mir aber jetzt
im Gegensatz zu Art Nation / jim nicht mehr anschauen.
Die Band hatten 1987 allerdings einenMTV Hit , keine Ahnung
der ist wohl an mir vorübergegangen.
Vieleicht kann ein anderer ein wenig was zu der Band schreiben.

Tyketto
Nun zu meinem Highlight des Tages und zur Band die ja nur
2 gute Songs hat, wenn man einem Forum Guru hier glauben darf.
Ich würde Ihn gerne korrigieren.
Ich habe Tyketto schon mehrmals gesehen und ich wurde gestern
wieder bestätigt, eine Mega Live Band.
Der Danny Vaughn ist ein Super Live Sänger
Es wurden Songs gespielt vom Reach Album (Reach) ; Strength in Numbers;
Rescue me ; und natürlich vom Debüt
Burning down inside; wings Forever Young
Ein grandioser Auftritt!

Dare
Fand ich sehr gut, allerdings sind mir einige Songs zu melancholisch und passen
manchmal nicht in die persönliche Gemütslage.
WIngs of Fire oder we don´t need a reason
Emerald oder Abandon waren da eher nach meinem Geschmack.
Unter anderem wurde auch Sea of roses oder king of spades gespielt.


Hardline
Kenne ja nur das Debüt deshalb war ich froh
das Knaller und mein Absoluter Lieblingssong vom Debüt
gleich als zweiter Song dargeboten wurde.
Takin me Down;
Passend im Moment auch der Song Life´s a bitch und
Dr Love; Hot Cherie

Habe ich noch nie Live gesehen und fand die richtig gut.
Auf das Drum Solo hätten sie aber verzichten dürfen!



Ob viele Samples oder Backings vom Band kamen konnte ich nicht rausfinden
da kann der Rene bestimmt mehr zu sagen.

Fazit erst nach dem zweiten Tag
Tendenz ... fand letztes jahr aufregender.

djrene

Admin

  • »djrene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Wohnort: Breitenthal

Beruf: Reha-Techniker/Medizinprodukteberater

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 3. Dezember 2017, 12:55

Sascha hat ja schon viel geschrieben. Oli war überraschenderweise auch da. Er und Bonne mit Kameras mit Spannerobjektiven. Kommentar meine Freundin: Höre ich etwa mimimi - zu hell, zu dunkel, zuviel Nebel, die stehen nicht ruhig und falsch, muß das Licht so bunt sein ... :D



Supernova Plasmajets - geht gar nicht. Wer bucht eigentlich so einen Mist?

Dante Fox - schlecht. Vor allem gesanglich, Band war gut. Alles was höher gesungen werden musste war eine einzige Schreierei und meist in der falschen Tonart.

Art Nation - waren toll. Richtig toll. Glasklarer Sound, toller Sänger und 2 phantastische Gitarristen. Und für die Mädels viel zu gucken :rolleyes:

JIm Jidhed - Der Mann kann es halt einfach. Egal ob das Killer-Songs sind oder nicht, wenn einer soooooo singen kann, dann höre ich da einfach gerne zu. Hätten uns natürlich alle mehr Alien-Songs gewünscht.

Shamelees/Tuff - da dachte ich nach den beiden ersten Songs, daß das fast genauso mies wie Stop Stop wird - aber weit gefehlt. Die haben plötzlich angefangen richtig zu rocken. Man muß halt Sleaze mögen - vieles klang stark nach Poison. Und jeder - wirklich JEDER Refrain ein Killer, den man noch mit 3 Promille mitgröhlen kann. Haben mich überrascht. Trotzdem im Billing zu hoch, was auch das Stimmungsbarometer zeigte. Bis dahin Art Nation da weit in Front. Jedoch nur bis:

Tyketto - ja mei, manche haben halt ihr vorgefasstes Weltbild und da misch ich mich auch gar nimmer ein. Grandioser Auftritt, JEDER Song vom Publikum abgefeiert und es gilt das gleiche wie bei Jidhed: Wer so singen kann ... Klarer Sieger am Samstag beim Stimmungsbarometer.

Dare - da bin ich anderer Meinung als Sascha. Alle Songs rockiger als auf den Alben, so will ich sie hören. Wharton hatte richtig Spaß und das Publikum auch. Gleiche Setlist wie beim ROA


Hardline - haben wir nur bis zum Drumsolo angesehen. Bis dahin waren aber alle Klassiker abgearbeitet + Fever Dreams. Sehr geile Bandleistung mit TOP Sound. Gioeli wieder mal irgendwie auf irgendwas drauf vermute ich - und Kurzsichtig ist er auch. Um die Texte abzulesen muß er sich schon weit runter beugen zum iPad :D Gesanglich aber wie immer sehr gut. Für absolut top presst er halt zuviel. Wo Vaughn und Jidhed das halt mit Technik aussingen, da braucht Gioeli pure Kraft - das finde ich nicht immer passend. Kommentar meine Freundin: Schlau die Portaluppi neben den Zwerg zu stellen - da fällt das dann gar nicht so auf :whistling:


Tag 1 war zwar ausverkauft - aber erst durch die Abendkasse. Zudem musst Du die Kasse eh auflassen, weil da die bereits bezahlten Tickets hinterlegt sind.

Der Platz an dem wir da stehen ist übrigens sehr gut, wenn man kein First Row Groupie ist. Besser ist der Sound nirgends im Laden, man sieht super und man hat nicht dauernd die Leute die rumlaufen im Nacken und vor der Brust. Weiß nicht was es da immer zu meckern gibt. So schnickschnack wie VIP-Balkon brauch ich nicht. Ich bin wegen der Musik da und nicht wegen Bussi Bussi und "schau her wenn ich getroffen habe"

53

Sonntag, 3. Dezember 2017, 14:10

Zugegeben, jetzt bereue ich es etwas das ich nicht gekommen bin, zumal ich nur ein paar Minuten Anreise gehabt hätte...

54

Sonntag, 3. Dezember 2017, 15:16

Danke Sascha und Rene für die Berichte vom Samstag, da bin ich jetzt nur auf Tyketto etwas neidisch, aber die kommen ja immer mal wieder ins unsere Gegend.

55

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16:13

Vielen Dank für die beiden Berichte !!!

56

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:40

Vielen Dank für die Berichte!!! :thumbsup:

57

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:42

Danke Jungs. Hab schon Videos gesehen und bin froh nicht hin gefahren zu sein....(wegen der Lokation)...Disco bleibt Disco.....und singen kann er der Jim ^^ ^^ ^^ warum nur einen Alien Song bleibt sein Geheimnis.....und Tyketto jajaja ich weiß.....ich hab die aber schon so oft gesehen und es ist halt immer gleich....und seit 25 Jahren keine gute Scheibe ist mir zu wenig :D :D :D :D :D

Bin auf heute gespannt......

58

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:58

Geil ist eure Meinung zu Supernova...mein Kumpel feiert sie soooo ab und ihr so...Mist hahahaha wie geil......im übrigen der feiert alles ab hahahaha

djrene

Admin

  • »djrene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Wohnort: Breitenthal

Beruf: Reha-Techniker/Medizinprodukteberater

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:43

Geil ist eure Meinung zu Supernova...mein Kumpel feiert sie soooo ab und ihr so...Mist hahahaha wie geil......im übrigen der feiert alles ab hahahaha



Bonne haben wir nicht gefragt :D

Aber mal ehrlich, wer die live gut findet, der MUSS was am Ohr haben. Da geht's nicht drum ob einem die Songs gefallen oder sonstwas an der Band, aber die singt halt einfach FALSCH. Da gibt's keine 2 Meinungen. Also NOCH falscher als Doro - und das will was heißen (ja, ich weiß, das Wort ist nicht steigerbar). Die FRaktion die nur auf die Titten schaut, die bekommt das vermutlich weniger mit. Und da haben wir ja einige davon. Die waren doch auch in Dessau. Da müsstest sie doch gesehen haben.

Bin heute übrigens nichtmehr am Start.

60

Sonntag, 3. Dezember 2017, 22:14

Laut Oli findet Martin Stark ( Rock IT ) die Band gut

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten