Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Rock-Avenue. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 9. Februar 2012, 16:12

Unisonic 2x Live

Donnerstag, 29.03.2012, Hamburg - Knust
Freitag, 30.03.2012, Bochum - Matrix

2

Dienstag, 13. März 2012, 14:37

..na toll...Absage.....falls einer hin wollte:

Due to the growing demand of promotional appearances for the debut album
Unisonic, the band is sadly forced to cancel the planned release parties in
Germany:
March 29th, Hamburg / Knust
March 30th, Bochum / Matrix
Says drummer Kosta: "We are overwhelmed and happily under pressure for the
fantastic media reactions we are receiving from all over the world to the
first UNISONIC album. Everybody in the band, but especially Michael and
Kai, have been busy with promotion without a single day off for 4 weeks
now.
We have to admit that we secretly wished to receive some appreciation for
our music but such a strong feedback is something much bigger than what we
hoped for. We are in trouble now... having to visit many territories where
we did not expect to go before. Not to mention the fact that the
promotional tour all over Europe and Japan keeps the band outside the
studio and the rehearsal room for quite some time
now - jokes Kosta - and we don´t want to meet each other for the first time
in months on stage, just a minute after we all arrive from different places
in the world.
We want each and every Unisonic show to be 100% a memorable night of fun
and great music where we give all we can give... so we have to cancel the
parties. We are sure our fans will understand!"

3

Dienstag, 13. März 2012, 17:49

We are sure our fans will understand!


Jetzt zeig dich doch als wahrer Fan und hab Verständnis für die überarbeiteten, schwer schuftenden alten Männer ;( :rolleyes:
Nicht dass du mit deinem Unverständnis noch einen Herzinfarkt bei denen auslöst 8)

4

Dienstag, 13. März 2012, 18:53

..ja..was für'ne Ausrede.......völlig "Überarbeitet" die armen Musiker......bringen eine neue Scheibe raus und müssen anstrengende Promotion Arbeit machen....man das ist völlig neu und keiner hat es ihnen erzählt.......diese Luschen... :huh:

5

Dienstag, 13. März 2012, 19:15

Nee, im ernst: das ist wirklich eine Frechheit! So kann man mit seinen "Fans" nicht umgehen! Völliges Unverständnis für eine solche Äußerung!

6

Mittwoch, 14. März 2012, 16:04

..und jetzt spielen sie auf dem Rock-Hard Festival exclusiv ihre erste richtige Live Show.........Nachtigall ich hör Dir.... :huh: :huh:

saschaal

unregistriert

7

Mittwoch, 14. März 2012, 20:53

ich muss auch für mein geld arbeiten

8

Samstag, 17. März 2012, 14:57

Was war eigenlich das?

Klick - live

9

Sonntag, 18. März 2012, 10:03

Wenn man es positiv ausdrücken möchte, ist der Riff inspiriert von Paranoid gewürzt mit ganz viel Judas Priest! Eigene Ideen, Fehlanzeige.

10

Sonntag, 18. März 2012, 11:55

Mir gefällt´s!
Mittlerweile kann man doch bei fast jedem Song Parallelen zu irgendeinem anderen Song in den vergangenen 40 Jahre herstellen, oder?

11

Sonntag, 25. März 2012, 22:00

Sind wohl Support bei Gotthard. Zumindest bei einigen Dates.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten