Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Rock-Avenue. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 17. Mai 2015, 00:48

Ich find den Film gut
hab den schon bestimmt 10 mal geschaut
Der macht einfach Laune

Tom Cruise singt die Songs sogar selber!

djrene

Admin

Beiträge: 1 056

Wohnort: Breitenthal

Beruf: Reha-Techniker/Medizinprodukteberater

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 17. Mai 2015, 11:56

ALLE Schauspieler singen die Songs selber. Und da wären wir halt wieder beim Thema Musical. Da ist das halt so. Und ich finde die machen das ziemlich gut. Und die Mash-Ups sind klasse. Wer eine Rock-Dokumentation erwartet hat, der hat was nicht richtig verstanden. Schaut Euch Rocky Horror Picture Show oder Little Shop of Horror an, die sind ähnlich von der Bühne her adaptiert. OKay, bei ersterem hat man halt mit Meat Loaf und Tim Curry wirklich überragende Sänger, aber in RoA ist ja z.B. Mary J. Blige auch nicht ganz ohne. Ich finde das einen äusserst gelungene Umsetzung. Rock Star z.B. geht ja mit einer ganz anderen Sichtweise an die Sache ran, das macht Profimusiker zwingend nötig. Trotzdem ist der Film kitschig - aber auch sehr gut.

43

Sonntag, 17. Mai 2015, 20:34

Ich find ihn auch klasse gerade diese Mash Ups und dieser 80iger Style des Films (Vorallem im Plattenladen).
Eigentlich wollte ich letztes Jahr nach London das Musical ansehen hat aber nicht geklappt ...

44

Sonntag, 20. August 2017, 12:37

Heute wieder um 22.10 Uhr auf RTLII

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten