Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 21. Januar 2017, 13:18

Eclipse - Monumentum Tour 2017

Eclipse - Monumentum Tour 2017

26.04. Berlin
27.04. Düsseldorf
28.04. Regensburg
03.05. Mörlenbach
05.05. Siegburg

2

Montag, 30. Januar 2017, 22:29

Vorband: One Desire

3

Montag, 30. Januar 2017, 22:47

Schön... überall rings um Niedersachsen herum....
Wird wohl bei mir (leider) nix

Ich behalte sie als extrem geile Live-Band in Erinnerung (Ludwigsburg, September 2015)

4

Mittwoch, 22. März 2017, 17:03

geht jemand von hier zu einem der Gigs in Berlin oder Düsseldorf ?

Die sind nämlich zeitlich vor dem, zu dem ich gehe und mich hätte das Timing interessiert, da es bei mir knapp werden könnte wegen einer Veranstaltung davor.

Sind ja jetzt offenbar 2 Vorbands (noch eine außer One Desire)

5

Freitag, 21. April 2017, 10:02

Ich mache einen Ausflug nach Düsseldorf. Es passt jetzt kurzfristig ganz gut, da die ursprünglich geplante Reise übers Wochenende nach Dresden leider ausfallen muss.
Ich melde mich bezüglich des Timings, falls ich nicht in der Altstadt versacke :P

6

Freitag, 21. April 2017, 10:37

danke schonmal !

7

Freitag, 28. April 2017, 21:45

Ju gestern in Düsseldorg gewesen
1 Band Shotgun Revolution, war ok aber musste man nicht haben
2. One Desire---überzeugend auf ganzer Linie, Andre L ein guter Frontmann
3. Eclipse-Erik gut gelaunt wie immer Top Auftritt, nix zu meckern

nach dem Gig noch netten Talk mit Andre Linman gehabt super netter Typ

8

Samstag, 29. April 2017, 16:29

Gestern mit Christoph, Dieter und Oli in Regensburg

Shotgun Revolution kamen ganz gut an, kannte keinen Song von denen, hab schon schlechtere Vorbands gesehen. Sound eigentlich der Beste des Abends, was, wie Oli rausfand am Mischer lag, welcher kein anderer als Flemming Rasmussen war. Er steht irgendwie in Verbindung mit der Band. One Desire waren so, wie ich auch deren Scheibe empfinde, mit Höhen und Tiefen. Andre L war irgendwie sehr hektisch. Gesanglich mit etwas Schwächen. Sound durchschnittlich. Eclipse dann solide auf gutem Niveau. Sound besser, besonders beim Gesang. Martensson auch gut gelaunt, Drumsolos braucht kein Mensch, aber dennoch sehr sympathische Band! Für nicht mal 20 Euro kann man überhaupt nicht meckern. Darum gutes Konzert !!!!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten