Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 30. April 2013, 09:57

Chris Duarte Group - My Soul alone

Schöner Blues für die ruhigen Momente nicht zu altmodisch und nicht zu modern :thumbsup:

2

Donnerstag, 2. Mai 2013, 10:11

Mutige Aussage! Chris Duarte ist wohl alles andere als ein Blueser für ruhige Momente. Sein Gitarrenspiel ist eine erstklassige Kopie von Stevie Ray Vaughan, daher auch stark am Texas-Blues orientiert. Als ich ihn live sah, hat er mir einen Satz blutige Ohren verpasst. Er frickelt auch gerne mal 5 bis 6 Minuten übers Griffbrett. Insgesamt ein toller Gitarrist, aber vom Songwriting her nicht stark genug.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten