Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 19. Februar 2018, 16:09

Forenbeitrag von: »djrene«

CD Release-Party Sainted Sinners

Zitat von »chhe66de« aber eime Krankheit, deren man (wie im Vergleich bei vielen anderen Krankheiten nicht) wenn man den Willen aufbringt, selber Herr werden kann.... ...und dem Depressiven sagst, er möge sich mal zamreissen. Kann er mit genügend Willen auch selber. Aber vermutlich führt eine Diskussion über derartige Krankheiten in diesem Forum zu weit. Ich warne aber davor, das alles so abzutun, als läge das nur daran, daß man halt nicht diszipliniert genug ist.

Sonntag, 18. Februar 2018, 21:35

Forenbeitrag von: »djrene«

Magical Heart - Magic

Band aus München. Album kommt im Juni. Der Song ist vom Demo. https://www.youtube.com/watch?v=kxpWiKVT3gc

Sonntag, 18. Februar 2018, 19:39

Forenbeitrag von: »djrene«

CD Release-Party Sainted Sinners

Zitat von »Thorsten« und es ihm offensichtlich egal ist. . Dir ist hoffentlich bekannt, daß das eine Krankheit ist. Und dann darfst halt wirklich zu vielen Konzerten nicht mehr gehen, da sind haufenweise Schnapsdrosseln dabei.

Sonntag, 18. Februar 2018, 16:03

Forenbeitrag von: »djrene«

CD Release-Party Sainted Sinners

Zitat von »Thorsten« Ich glaube da kann man geteilter Meinung sein ob so ein Aufritt (besoffen) geil oder respektlos bzw. unprofessionell ist. Solange er das musikalisch im Griff hat und er die Zuschauer körperlich nicht beeinträchtigt, ist mir das egal. Bei besoffen fallen mir viele ein, angefangen von Bob Catley und Dan McCafferty, über Ronnie Atkins, bis zu Andi Deris, Michi Bormann und Claus Lessmann. Und nicht alle sind dann stimmlich noch gut. Oder die Herrschaften die meinen ihr Getränk ...

Samstag, 17. Februar 2018, 12:27

Forenbeitrag von: »djrene«

CD Release-Party Sainted Sinners

War geil. Reece rotzbesoffen, aber stimmlich gut. Wäre mehrfach fast von der Bühne gefallen. Und Pané ist einfach ein geiler Gitarrist. 10 Euro Eintritt, 130 Minuten Spielzeit und keine Vorgruppe. Traube war bumsvoll, also wohl so 300 Gäste. Songs 50/50 vom neuen und vom alten Album und 3 Cover (Whitesnake, Aerosmith und Thin Lizzy). Olis Schwester ist ein Feger

Donnerstag, 15. Februar 2018, 21:22

Forenbeitrag von: »djrene«

Bonfire and Friends

Rate mal Geht doch gar nicht um die Gäste. Also vielleicht ja schon, wenn die Bekanntgabe verschoben wird - man weiß es nicht.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 21:13

Forenbeitrag von: »djrene«

Operation: Mindcrime -30 Years of Mindcrime

Was ich ganz vergessen habe zu erwähnen. Man konnte am Merchandising-Stand ein Meet & Greet mit Geoff Tate für 50 Euro kaufen. Schäbig finde ich sowas. Aber gut, hat glaube ich auch niemand wahrgenommen das "Schnäppchen"

Donnerstag, 15. Februar 2018, 21:04

Forenbeitrag von: »djrene«

Nochmal Ferdy Doernberg

Bonne, hast Du Doernbergs letzte lange Einlassung - zu einem anderen Thema - auch gelesen?

Donnerstag, 15. Februar 2018, 20:23

Forenbeitrag von: »djrene«

Bonfire and Friends

Zitat von »Heiko« early bird ticket presale starts 16.02.18 Morgen sollte ja auch das Line Up bekannt gegeben werden. Ist zusammen mit dem Verkaufsstart auf 21.2. verlegt worden.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 19:31

Forenbeitrag von: »djrene«

CD Release-Party Sainted Sinners

16.2. 2018 in der Traube Bellenberg inkl. Konzert. Da mein spezieller Freund ja nicht mehr dabei ist, werde ich wohl mal vorbei schauen.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »djrene«

Club Playlists - von hier und da.

Ich versuch das nächste mal wenn ich auflege (3. März), auch mal mitzuschreiben. Frei nach diesem Motto https://www.youtube.com/watch?v=HPHpW41f-p8

Mittwoch, 14. Februar 2018, 07:06

Forenbeitrag von: »djrene«

Club Playlists - von hier und da.

Jimmy Davis - Catch My Heart Bryan Adams - Lonely Nights Rick Springfield - Love Somebody Kansas - Relentless Yes - Changes Saga - On The Loose Golden Earring - Stand In Line Little River Band - Lonesome Loser Starship - Jane Billy Squier - The Stroke Slade - Black & White World Lynryd Skynyrd - Sweet Home Alabama Tina Turner - Steamy Windows Blondie - Maria Tom Petty - Saving Grace Status Quo - Rain AC/DC - Dirty Deeds Done Dirt Cheap Suzi Quatro - Can The Can Heart - Barracuda Nazareth - Holid...

Dienstag, 13. Februar 2018, 07:12

Forenbeitrag von: »djrene«

Bonfire and Friends

Mal hier weiter. Ich habe das so verstanden, daß das Bonfire Gigs sind, bei der sie Gäste auf die Bühne holen. Sollte das anders sein, wäre es vielleicht interessant.

Montag, 12. Februar 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »djrene«

Club Playlists - von hier und da.

Rockfabrik Ludwigsburg.

Montag, 12. Februar 2018, 17:59

Forenbeitrag von: »djrene«

Operation: Mindcrime -30 Years of Mindcrime

Hab Bonfire die letzten beiden Jahre 3 mal gesehen. Das reicht wieder für ein paar Jahre. Bei aller Liebe, der Stahl geht gar nicht. Je öfter ich den höre, desto mehr rollt's mir die Zehennägel auf. Die Kunst immer knapp neben dem richtigen Ton zu singen beherrscht halt nur Ozzy. Da müsste schon ein Special Guest dabei sein, den ich unbedingt sehen will. Geoff Tate gehört nicht dazu. Den will ich nur mit eigenen Songs hören.

Montag, 12. Februar 2018, 17:50

Forenbeitrag von: »djrene«

H E A T Festival 2018

Ist halt ne Band, die vermutlich von hier noch niemand gesehen hat.

Montag, 12. Februar 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »djrene«

H E A T Festival 2018

Gypsy Rose Nix was mich vom Hocker reisst. https://www.youtube.com/watch?v=FE_r5JdvH30&feature=youtu.be

Montag, 12. Februar 2018, 17:01

Forenbeitrag von: »djrene«

Operation: Mindcrime -30 Years of Mindcrime

2 Videos von der Tour. Aus Aschaffenburg Suite Sister Mary https://www.youtube.com/watch?v=EW3stVyCAoc Und extra für Heiko: Jet City Woman https://www.youtube.com/watch?v=gdv74ruk6QY

Montag, 12. Februar 2018, 16:06

Forenbeitrag von: »djrene«

Operation: Mindcrime -30 Years of Mindcrime

Zitat von »Heiko« Cool......dann kannst Du ihn ja noch mit Bonfire bewundern Mit Sicherheit. NICHT!

Montag, 12. Februar 2018, 16:02

Forenbeitrag von: »djrene«

Club Playlists - von hier und da.

Ich finde es ja immer ganz interessant mal in die eine oder andere Playlist reinzuschauen. Da kann man ganz gut einordnen ob der Laden was taugt oder nicht. Hier wäre mal eine. Meinungen? Nein, ist nicht von mir - könnte man an ein paar Details erkennen. Intro: The Stripper Sweet - Hellaiser Poison - Cover Of The Rolling Stone Pretty Boy Floyd - Shock The World Kissin' Dynamite - Generation Goodbye Jessica Wolff - Reckless Vice - Hot Summer Night Party (2017) Def Leppard - Rock Rock ('Til You Dr...